Mit PFM Lösungen sicher einkaufen

In den Deutschen Einkaufsvierteln wird es wieder geschäftiger. In Köln zum Beispiel bildeten sich zwischenzeitlich so lange Schlangen vor den Geschäften, dass es auf der Straße sehr voll wurde. Man sieht das die Besucherzahlen langsam wieder normal werden. In der neuen 1,5-Meter-Gesellschaft können diese „normalen“ Besucherzahlen jedoch zu abnormalen Situationen führen. Denn viele haben Schwierigkeiten, ihr Geschäft auf die Schnelle so zu gestalten, dass die vorgeschriebenen Abstandsregeln eingehalten werden können. PFM Real-Time- und Heatmaps Lösungen können helfen um Situationen so wie lange Schlangen und möglicherweise Evakuierung von Einkaufszentren und die Schließung von Einkaufsgebieten zu verhindern.

Die Corona-Krise hat beispiellose Auswirkungen auf den Alltag. Familienbesuche, ein Abend ausessen, Sport oder gemütliches Einkaufen, das ist plötzlich nicht mehr so ​​offensichtlich. Auch der Einkauf von Lebensmitteln erfordert Vorbereitung. Seit Beginn der Corona-Krise hat die Regierung empfohlen, im öffentlichen Raum ein Besucherlimit anzuwenden. Auf diese Weise ist es möglich, 1,5 Meter entfernt zu bleiben und ein sicheres Einkaufen zu gewährleisten. Eine aktive Türpolitik ist sehr wichtig, um dies sicherzustellen, muss als erster Schritt die Menschen gezählt werden.

Handmatig tellen
Winkelmandjes
Automatisch tellen

Vom manuellen zum automatischen Zählen 

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, Menschen zu zählen. Sie können beispielsweise jemanden mit einem Handzähler an die Tür stellen. Oder ein Mobiltelefon mit einer einfachen App womit sie ganz leicht plus oder minus drücken müssen, wenn Kunden raus und reingehen. Oder stellen Sie eine maximale Anzahl von Körben oder Karren am Eingang ab. Sind die Körbe leer? Dann muss der Kunde auf einen verfügbaren Warenkorb warten, um sicher einkaufen zu können. Personen können auch ganz automatisch gezählt werden. Bei PFM sind wir seit Anfang der 90er Jahre Spezialist auf diesem Gebiet. Durch Messung, Kontrolle und Überwachung der Passanten- und Besucherströme in öffentlichen Bereichen können wir der Ausbreitung des Virus entgegenwirken. Mit den Zählsystemen von PFM können Sie Ihr Geschäft oder Einkaufszentrum sicher wieder öffnen, da Sie eingehende und ausgehende Besucher aktiv verwalten können. Darüber hinaus können Sie Mitarbeiter effizienter einsetzen und werden benachrichtigt, wenn die Menge pro m2 zunimmt.

Dashboard mobile

Was brauchen Sie

Echtzeit-Einblick in Besucherzahlen. Dies bedeutet, dass Sie zu jeder Tageszeit sehen können, wie viele Personen an Ihrem Standort anwesend sind. Für Echtzeit-Einblicke in Besucherzahlen benötigen Sie nur drei Dinge. Eine neue Generation von Stereo-Bewegungssensoren, eine funktionierende Internetverbindung vor Ort und ein Bildschirm oder Tablet für Ihre Mitarbeiter. Basierend auf einer einfachen Oberfläche können Ihre Mitarbeiter eine aktive Türpolitik durchführen, mit der die strengeren Vorschriften eingehalten werden können.

Transparenz für Ihre Kunden

Wir bieten Ihren Kunden und Mitarbeitern nicht nur eine sichere Umgebung, sondern gehen noch einen Schritt weiter. Wir freuen uns, Ihnen die Tools anbieten zu können, mit denen Sie dieses Druckbild mit Ihren Kunden teilen können. Mithilfe von Heatmaps Ihres Standorts können Sie eine Übersicht über das Druckbild auf Wochen-, Tag- und Stundenbasis bereitstellen.

Heatmap

Sie können diese Heatmaps auf Ihrer Website oder in sozialen Medien platzieren, damit Ihre Kunden selbst sehen können, wann es ein guter Zeitpunkt zum Einkaufen ist. Auf diese Weise können geschäftige Spitzen besser verteilt werden und jeder kann sicher einkaufen.

„PFM hat dafür gesorgt, dass wir innerhalb weniger Tage von bestehenden Systemen auf Echtzeit-Einblicke in die Besucherzahlen umgestellt haben. Basierend auf diesen Daten wurde auf der Website von De Bijenkorf ein Zähler veröffentlicht, mit dem unsere Kunden sehen können, wie beschäftigt es ist, damit sie entscheiden können, wann es die beste Zeit ist, Geschäfte zu besuchen. "
Jeroen Petit, IT-Programmmanager De Bijenkorf

Übersichtliches Dashboard

Wir bieten ein vollständig maßgeschneidertes Dashboard. In diesem Dashboard bieten wir nicht nur Echtzeitdaten, sondern auch die Gesamtbelegung und die Zonenbelegung. Dies bedeutet, dass sogar vertiefende Einsichten möglich sind.

In Einkaufszentren bietet das Echtzeit-Dashboard Sicherheit aus einer breiteren Perspektive. Jeder Einzelhändler trifft seine eigenen Vorsichtsmaßnahmen auf Ladenebene, aber die Eigentümer von Einkaufszentren tragen in dieser Hinsicht eine noch größere Verantwortung. Durch die aktive Überwachung der maximalen Besucherzahl kann die Sicherheit von Ladenbesitzern, Mitarbeitern und Käufern gewährleistet werden.

Sms alarm

Besetzt Alarm

Die maximale Besucherzahl für einen bestimmten Standort wird anhand des Gebiets und der Vorschriften festgelegt. Eine Nachricht wird gesendet, wenn die maximale Belegungsrate wahrscheinlich erreicht wird. Mit diesen Informationen kann der Zustrom von Besuchern besser begrenzt werden. Eine neue Meldung folgt, wenn die maximale Anzahl erreicht und / oder überschritten wurde. Dies ist eine einzigartige Ergänzung, mit der Sie wirklich sofort handeln können. In einer Übersicht sehen Sie, welche Eingänge am stärksten frequentiert sind. Dann können Sie effektiv und verbraucherfreundlich verwalten.

1,5 Meter Wirtschaft

Bereiten Sie Ihren Standort noch heute auf die -Wirtschaft vor wo man ein Abstand von 1,5-Meter halten muss. Messen, steuern und überwachen Sie die Besucherströme, um eine sichere Einkaufsumgebung für Besucher und Mitarbeiter zu gewährleisten. Haben Sie bereits ein Zählsystem? Ihr aktuelles Zählsystem ist möglicherweise bereits geeignet und wir können schnell wechseln. In jedem Fall besprechen wir gerne eine geeignete Lösung für Sie.