ASICS

"Die Besucherzählsysteme von PFM bieten uns die Möglichkeit, den Geschäftsbereich ASICS Retail zu steuern, den Betrieb zu optimieren und die Leistung des Geschäfts zu verbessern."
Maarten Jonges, Marketing Manager ASICS Benelux

Informationen zum Unternehmen
Die Marke ASICS wurde 1949 unter dem Namen ONITSUKA Shokai von Kihachiro Onitsuka gegründet und 1977 unter dem Namen ASICS fortgeführt. ASICS steht für Anima Sana In Corpore Sano und ist Spezialist für die Entwicklung des perfekten Sportschuhs. Im Laufe der Jahre war ASICS ein Pionier bei der Entwicklung spezieller Sportschuhe für Laufen, Tennis, Volleyball, Hockey und viele andere Sportarten. Basierend auf der Idee, dass "Sport" die universelle Sprache ist, hat sich ASICS zu einer globalen Sportmarke mit vielen Kultmodellen in ihrer Kollektion entwickelt.

Frage
PFM hat vor über 10 Jahren mit der Installation von Personenzählsystemen in den ASICS-Filialen begonnen. Im Anfang bestand ein klarer Bedarf an mehr Einsicht in die Besucherzahlen. Diese Erkenntnisse unterstützen ASICS bei der Beschlussfassung über beispielsweise die Personalplanung und Instore-Routing. Darüber hinaus erhalten Sie einen Einblick in die Conversion pro Geschäft.

Lösung
Alle 75 ASICS-Filialen in Europa sind jetzt mit PFM-Zählsystemen ausgestattet. Dazu gehört natürlich der neueste Flagship Store in Rotterdam, der am 6. Juni seine Türen öffnete.

Ergebnisse
Die Daten der PFM-Zählsysteme bieten ASICS wichtige Einblicke, um fundierte Entscheidungen zu treffen und die Leistung des Geschäfts zu verbessern. Sie sehen sich beispielsweise die geschäftigsten Stunden an, um die Beziehung zwischen Kunden und Mitarbeitern zu optimieren. Dies führt zu einer Umsatzverbesserung. Vor zwei Jahren verband PFM die Daten der Personenzählsysteme mit einer ‘Store Performance Application’. Seitdem sind alle halbe Stunde Daten verfügbar.

Weitere Informationen zu ASICS finden Sie hier.